Seramis Substrat für Kakteen&Sukkulenten

Seramis Substrat für Kakteen&Sukkulenten

  • Marke: Seramis
  • Artikelnummer: 289159
  • EAN: 4260376731335
  • Inhaltsmenge: 7 Liter pro Stück
6,99 € * pro Stück UVP 6,99

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Das Seramis Spezial-Substrat für Kakteen und Sukkulenten ist eine gebrauchsfertige... mehr
Produktinformationen "Seramis Substrat für Kakteen&Sukkulenten"
Das Seramis Spezial-Substrat für Kakteen und Sukkulenten ist eine gebrauchsfertige Spezial-Mischung aus Seramis Pflanz-Granulat, Blähton und Lava, die Pflanzen ideale Wachstumsbedingungen bietet, die sehr empfindlich auf ein Zuviel an Feuchtigkeit reagieren. Durch den Zusatz von Lava und Blähton wird die Drainagewirkung des Substrats erhöht. Staunässe und damit einhergehende Wurzelfäule können so noch wirkungsvoller verhindert werden.
Vorbereitung Spätestens wenn die Wurzeln aus den Wasserabzugslöchern am Topfboden herauswachsen,... mehr
Fütterungsempfehlung
Vorbereitung Spätestens wenn die Wurzeln aus den Wasserabzugslöchern am Topfboden herauswachsen, ist es an der Zeit, den Pflanzen durch ein größeres Gefäß mehr Raum zu geben. Der beste Zeitpunkt für das Umtopfen mit dem SERAMIS® Spezial-Substrat für Kakteen und Sukkulenten ist von Januar bis März, es kann aber auch noch nach der Blüte bis September vorgenommen werden. Besonders zu empfehlen ist ein Umtopfen im Frühjahr, um den Pflanzen ausreichend Platz für den anstehenden Wachstumsschub durch vermehrte Sonneneinstrahlung zu verschaffen Umtopfen Zum Umtopfen den Topf mit Abzugsloch zu 1/3 mit SERAMIS® Spezial-Substrat füllen, den Wurzelballen der einzutopfenden Pflanze in der Topfmitte platzieren und gleichmäßig mit SERAMIS® Spezial-Substrat für Kakteen und Sukkulenten weiter auffüllen, bis der Wurzelballen bedeckt ist. Dabei leicht gegen den Topf klopfen, damit es sich um die Wurzeln legen kann. Zum Topfrand nach oben einen Gießrand von circa einem Zentimeter belassen. Die Standortansprüche der jeweiligen Kakteen und Sukkulenten hinsichtlich Licht und Temperatur sind zu berücksichtigen.